Erfolg durch Design: Kapp Niles, 10.11.2021

Präzision bewegt ist der Claim des Unternehmens KAPP NILES in Coburg.

Hochpräzise Werkzeug- und Messmaschinen sowie Schleif- und Abrichtwerkzeuge werden vorwiegend in Coburg produziert und KAPP NILES steht zur Fertigung in Deutschland. Kundenorientierung, Einzelfertigung und individuelle Maschinengestaltung machen dies möglich. Mit innovativer Umsetzung des Kundenbedarfes, gekoppelt mit exzellentem Design sorgt KAPP NILES für hochwertige und wirtschaftliche Lösungen in zahlreichen Branchen.

Das Coburger Designforum Oberfranken e. V. lädt herzlich ein zu seinem nächsten Netzwerktreffen „Erfolg durch Design“, wo Sie hautnah erleben können, wie individuelles Design auch bei technischen Produkten den Unternehmenserfolg nachhaltig steigern kann. Persönliches Kennenlernen zwischen Unternehmer*innen und Designer*innen wird garantiert und kann beim abschließenden Imbiss vertieft werden.

 

Hygienebestimmungen werden beachtet.

Bitte beachten Sie den Veranstaltungs-Flyer.

 

 

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

 


 

Weitere Informationen zum Download finden Sie hier:

Flyer_EdD_Kapp Niles


 

Designer-Treff, 27. Okt: Coworking und Coliving, Nordhalben Village

Liebe Designer*innen,

unserem nächsten Designer-Treff am…

Mittwoch, 27. Oktober 2021 von 17:00 bis ca. 19:00 Uhr
im Nordhalben Village, Kronacher Str. 9, 96365 Nordhalben

geht es um das Thema…

 

CoWorking und CoLiving


CoWorking – was bedeutet dieser Begriff eigentlich? Bei diesem Geschäftsmodell kann man einen eigenen Arbeitsbereich, einen sog. „CoWorking Space“ mieten. Das kann ein Schreibtisch oder ein Büro in einem Gemeinschaftsgebäude sein, in dem mehrere Unternehmen und kreative Köpfe aus verschiedenen Branchen zusammen kommen und sich austauschen können.

Das Konzept des CoLivings geht noch einen Schritt weiter, da Berufstätige hier nicht nur arbeiten sondern auch gemeinsam in dem Gebäudekomplex wohnen. Frau Prof. Dr. Ricarda Bouncken und Lars Görmar der Universität Bayreuth referieren über dieses Konzept und die Chancen dieser neuen Arbeitsweise.
 
Zusätzlich erhalten Sie während einer Führung durch den CoWorking und CoLiving Space Nordhalben Village mit Geschäftsführerin Halgard Stolte spannende Einblicke in das Village. Beim anschließenden Imbiss haben Sie die Möglichkeit, Ihre Gedanken beim Netzwerken mit den anderen Teilnehmer*innen auszutauschen.

Alle Designer*innen der Region sind herzlich eingeladen.
Hygienebestimmungen werden beachtet!


Für mehr Planungssicherheit sind wir dankbar, wenn Sie sich bis zum 21.10.2021 anmelden bei:

Ute Pridöhl,

Tele 09561 – 35495-47,

Mail pridoehl@c-d-o.de
 


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und grüßen herzlich
 
Prof. Auwi Stübbe
1. Vorsitzender
 
Rainer Kober
2. Vorsitzender 

Coburger Designforum Oberfranken e.V. 
Schillerplatz 1
96450 Coburg

www.c-d-o.de

 

     Nordhalben Village 

     Kronacher Straße 9
     96365 Nordhalben

     www.nordhalbenvillage.de