Durch Licht wird die Architektur unserer historisch gewachsenen Städte kunstvoll inszeniert. Die  mit der Hochschule Coburg und Oberfranken Offensiv temporär durchgeführten Lichtprojekte sollen gezielt in Festinstallationen münden.

Temporäre Lichtinszenierungen in vielen Städten und Gemeinden haben in der oberfränkischen Bürgerschaft ein Bewusstsein für Schönheit und Wirkung von atmosphärischer Beleuchtung im öffentlichen Raum geschaffen. Dieses Potential gilt es zu nutzen. Unsere Vision ist, Oberfranken nicht nur als wirtschaftlich starken Lebensraum wahrzunehmen, sondern auch als liebenswerte „Genussregion“, die ihre idyllischen Ortskerne auf ganz besondere Weise ins rechte Licht rückt. Oberfranken leuchtet ist ein Kooperationsprojekt mit der Hochschule Coburg und Oberfranken Offensiv e.V. Bringen Sie Ihre Stadt oder Gemeinde mit uns zum leuchten!