Kerstin Dorst

Master Integriertes Produktdesign / Dip.Wirtschaftsingenieurin

Kerstin Dorst entwickelte im Rahmen Ihrer Masterarbeit und in Kooperation mit der adidas AG und der FH Coburg die Vision, die Welt der Mode mit der Funktionalität modernster Technologien aus dem Sportbereich zu verbinden – Function Joins Fashion. Seit Mitte des Jahres 2013 verantwortet die Designerin erfolgreich in New York das Design, sowie die Produkt- und Markenentwicklung von Tory Sport, eines der am stärksten wachsenden Sportfashion Brands unter dem Dach des Luxusmodelabels Tory Burch. Freiberuflich arbeitet Kerstin Dorst an der Symbiose tragbarer Technologien (Wearable Garments) mit modernsten Funktionsstoffen für die Medizinindustrie.