Designer-Treff: Herz und Hirn wollen begreifen

Sehr geehrte Damen und Herren,

Bei unserem nächsten virtuellen Designer-Treff am
 
Donnerstag, 27. Mai 2021 von 18:00 bis ca. 20:00 Uhr
 
Geht es um das Thema
Herz und Hirn wollen begreifen
 
Die Wirkung von kreativen manuellen Tätigkeiten auf unsere geistigen Fähigkeiten und sogar auf unsere Gesundheit wird in diesem Vortrag beleuchtet.

Wie wichtig das Arbeiten mit den Händen auch für unser Gehirn ist, wird oft unterschätzt. Nach neuesten Untersuchungen gibt es aber die Erkenntnis „Hand formt Hirn“.
 
Die Referentin und Neurowissenschaftlerin Frau Dr. Edda Jaleel ist wissenschaftliche Beraterin des Projektes Sinnvoll (www.projektsinnvoll.com)

und in dieser Funktion mit der Erforschung der Wirkung von Handarbeitstechniken auf Herz und Gehirn beauftragt.

 

Sie wird im Rahmen ihres Vortrages den Zusammenhang eines kreativen Lebensstils, Gesundheit und Intelligenz aufzeigen und einen Einblick in ihre aktuelle Forschung geben.

Nach Anmeldung bei Ute Pridöhl, 09561 – 35495-47, pridoehl@c-d-o.de erhalten Sie Ihre Zugangsdaten für die ZOOM-Konferenz.


 

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme und grüßen herzlich

Prof. Auwi Stübbe
1. Vorsittzender

Rainer Kober
2. Vorsitzender

ARD: RETRO DESIGN

Inspirierender Beitrag aus der ARD-Mediathek zum BAUHAUS:

» ARD RETRO DESIGN .de


 

Design – heute morgen gestern.

Auf den Coburger Designtagen präsentieren wir Design und machen es anschaulich erlebbar.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Foto: Frank Wunderatsch, Coburger Designtage, Coburg 2019


 

 

 

 

 

 

» ARD » RETRO DESIGN


Information nach § 18 Medienstaatsvertrag (MStV) sowie § 5 Telemediengesetz (TMG)
Die ARD-Mediathek ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD). Dem Südwestrundfunk obliegt die Federführung der ARD-Mediathek.

Gesetzlicher Vertreter
Intendant Prof. Dr. Kai Gniffke
Südwestrundfunk
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart
Telefon: 0711 929-0
E-Mail: info@swr.de

Verantwortlicher im Sinne des § 18 Abs. 2 MStV
Leiter ARD-Online
Benjamin Fischer
Südwestrundfunk
Am Fort Gonsenheim 139
55122 Mainz

Diensteanbieter im Sinne des § 5 Absatz 1 TMG und damit inhaltlich verantwortlich ist der im jeweiligen Online-Inhalt genannte, den Inhalt einbringende Anbieter.

Bayerischer Rundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Rundfunkplatz 1
80335 München
Gesetzliche Vertreterin und inhaltlich verantwortlich: Dr. Katja Wildermuth
Telefon: 089 5900-01
E-Mail: info@BR.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE129523494.

Hessischer Rundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Bertramstraße 8
60320 Frankfurt
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Manfred Krupp
Telefon: 069 155-1
E-Mail: hzs@hr.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE114110440.

Mitteldeutscher Rundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Kantstr. 71 – 73
04275 Leipzig
Gesetzliche Vertreterin und inhaltlich verantwortlich: Prof. Dr. Karola Wille
Telefon: 0341 3000
E-Mail: publikumsservice@mdr.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE141510836.

Norddeutscher Rundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Rothenbaumchaussee 132 – 134
20149 Hamburg
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Joachim Knuth
Telefon: 040 4156-0
E-Mail: info@ndr.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE118509776.

Radio Bremen

Anstalt des öffentlichen Rechts
Diepenau 10
28195 Bremen
Gesetzliche Vertreterin und inhaltlich verantwortlich: Dr. Yvette Gerner
Telefon: 0421 246-0
E-Mail: impressum@radiobremen.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE114397654.

Rundfunk Berlin-Brandenburg

Anstalt des öffentlichen Rechts
Masurenallee 8 – 14
14057 Berlin
Gesetzliche Vertreterin und inhaltlich verantwortlich: Patricia Schlesinger
Telefon: 030 97993-0
E-Mail: service-redaktion@rbb-online.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE228847705.

Saarländischer Rundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Funkhaus Halberg
66100 Saarbrücken
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Thomas Kleist
Telefon: 0681 602-0
E-Mail: info@sr-online.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE138117038.

Südwestrundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Prof. Dr. Kai Gniffke
Telefon: 0711 929-0
E-Mail: info@swr.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE812481116.

Westdeutscher Rundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Appellhofplatz 1
50667 Köln
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Tom Buhrow
Telefon: 0221 220-0
E-Mail: redaktion@wdr.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE122790169.

Deutsche Welle

Anstalt des öffentlichen Rechts
Kurt-Schumacher-Str. 3
53113 Bonn
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Peter Limbourg
Telefon: 0228 429-0
E-Mail: info@dw-world.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE123052407.

Gemeinschaftsprogramm der ARD Das Erste

Bayerischer Rundfunk
Anstalt des öffentlichen Rechts
Rundfunkplatz 1
80335 München
Gesetzliche Vertreterin und inhaltlich verantwortlich: Dr. Katja Wildermuth
Telefon: 089 5900-01
E-Mail: info@BR.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE129523494.

funk

ARD und ZDF sind gemeinsam Träger des Content-Netzwerks funk. Die Federführung für die laufenden Geschäfte von funk obliegt dem

Südwestrundfunk

Anstalt des öffentlichen Rechts
Neckarstraße 230
70190 Stuttgart
Gesetzlicher Vertreter und inhaltlich verantwortlich: Prof. Dr. Kai Gniffke
Telefon: 0711 929-0
E-Mail: info@swr.de
Umsatzsteueridentifikationsnummer DE812481116.

arte

ARTE GEIE
4 quai du Chanoine Winterer
67000 Strasbourg – France
E-Mail: telespectateurs@arte.tv
Kontaktformular
Handelsregister: RCS STRASBOURG SIREN 382 865 624
USt-IdNr: FR96382865624
Verantwortlicher im Sinne von Art. 6 III.-1 der LCEN (loi n°2004-575 du 21 juin 2004 pour la confiance dans l’économie numérique): Bruno Patino, Präsident

INNOVATION DURCH DIALOG: Recyclingfähige Verpackungen

Die erste Ausgabe von „Innovation durch Dialog“ befasst sich mit dem Thema Nachhaltigkeit und recyclingfähigen Verpackungen. Die neuen Richtlinien im Verpackungsdesign haben Auswirkungen auf Unternehmen. Es entsteht ein gewisser Veränderungs- und Innovationsdruck für alle Beteiligte. Wir fragen uns: Was sind wichtige Kriterien einer umweltfreundlichen Verpackung? Welche Forderungen werden an Unternehmen gestellt nachhaltige und recyclingfähige Verpackungen herzustellen? Wie können Lösungsansätze aussehen und umgesetzt werden? Und bieten diese Veränderungen auch Chancen? Diskutieren Sie miteinander; tauschen Sie sich aus zu Herausforderungen, Risiken und Chancen! Neben den Impulsvorträgen gibt es Speed Networking, um in den Dialog zu treten und sich zu vernetzen. 

 

Weitere Informationen zum Download:


Einladung_Änderung_08_06_20